Zimmerei & Holzbau Thomas Bock

Meister im Zimmerer-Handwerk

 

Dachsanierung

Hier ein Beispiel für eine Dachsanierung in folgenden Arbeitsschritten:

  • Abdecken der alten Betondachsteine.
  • Entfernen der alten Dachlattung.
  • Verlegung und anbringen einer Luftdichtbahn inkl. dem Verkleben der Anschlüsse.
  • Einbau von "Stellbrettern" um die Sparrengefache nach unten zu verschliessen.
  • Verlegen und befestigen der Unterdeckplatten bzw. Holzfaserdämmplatten inkl. Konterlattung.
  • Anbringen von Steiglatten.
  • Schichtweise Wiederholung der Arbeiten bis die Dachfläche komplett regensicher ist.
  • Gleiche Vorgehensweise bei der zweiten Dachfläche.
  • Einlattung beider Dachflächen gem. Vorgabe des Dachziegelherstellers.
  • Die Hohlräume der  Sparrengefache mit Zellulose Einblasdämmung füllen ( kein Foto).
  • Dachziegel mittels Kran auf das Dach transportieren und verteilen.
  • Eindecken der Dachfläche.